Web-Dialoge Aufzeichnungen

Web-Dialoge Aufzeichnungen

07.06.2021 – Den digitalen Wandel gestalten:

Wir leben in einer digitalisierten Welt, welche die Schule prägt und gleichzeitig von der Schule mitgeprägt werden kann. Schulleiter:innen stehen vor der Herausforderung zusammen mit den Mitarbeitenden, aber auch den Schüler:innen, Eltern und politischen Behörden den Wandel zu gestalten.

Im Web-Dialog wurde einerseits der Kompass für den digitalen Wandel vorgestellt, welcher von der PH Zürich entwickelt wurde und allen Schulen gratis zur Verfügung steht. Der Kompass, aufgebaut als Kartenset, soll Schulen in ihrer Entwicklung und Gestaltung des digitalen Wandels unterstützen.

Anschliessend präsentierten drei Schulen – die Waldschule Hatten aus Deutschland, die private Neue Mittelschule Zwettl aus Österreich und das kaufmännische Berufszentrum Zug aus der Schweiz – ihren Weg und die Umsetzung des digitalen Wandels.

Nachfolgend finden sich einige Ausschnitte aus den Referaten.


31.05.2021 – Von Singapur lernen: Digitalisierung durch Teacher Leadership

Um die Pädagogik an den Schulen zu stärken nehmen verschiedene Personen innerhalb der Schule Führung und Verantwortung war. Nicht nur die Schulleitung, sondern auch Lehrer:innen und andere Mitarbeitende von Bildungsorganisationen sind in die Führung eingebunden und nehmen ausgehend von ihrer Profession und ihren Erfahrungen Verantwortung war. Nina-Cathrin Strauss hat dazu im Web-Dialog das Konzept Teacher Leadership vorgestellt und aufgezeigt, wie dieses für den deutschsprachigen Raum genutzt werden kann. (=> DOWNLOAD der Präsentation)

An der German European School Singapore (GESS) arbeiten sogenannte Educational Technology Coaches (EdTech Coaches), um die Digitalisierung in der Schule und im Unterricht zu gestalten. EdTech Coaches sind Lehrer*innen mit Spezialwissen im Bereich Medienpädagogik und Digitalisierung des Unterrichts. Sie unterstützen die Lehrerinnen und Lehrer bei Planung und Durchführung des Unterrichts und die Schulleitung in der Schulentwicklung. Das Konzept Teacher Leadership wird sehr systematisch und konsequent für die Entwicklung der Schule auf allen Ebenen angewendet. Im zweiten Teil des Web-Dialogs haben André Beinert (Leiter der Deutschen Sektion und Stellvertretender Schulleiter), Verena Zimmer (EdTect Coach auf der Primarstufe) und Jan Brockmann (EdTect Coach auf der Sekundarstufe) das Konzept vorgestellt und von ihren Erfahrungen berichtet. Im nachfolgenden Video – Ausschnitte aus dem Referat von André Beinert, Verena Zimmer und Jan Brockmann – wird die Arbeit der EdTeach Coaches sicht- und das Konzept von Teacher Leadership erfahrbar.