Weil es schön ist, Gutes zu tun
Zum Artikel

Schlagworte

Ethiklehrer*innenausbildung
Erwartungen an den Ethikunterricht
Säulen des Ethikunterrichts

Kategorien

Zitationsvorschlag

Trenker, P. (2021). Weil es schön ist, Gutes zu tun. Schule Verantworten | führungskultur_innovation_autonomie, 1(2), 134–137. https://doi.org/10.53349/sv.2021.i2.a100

Abstract

Die gesellschaftlichen Erwartungen an den Ethikunterricht sind zu vielfältig, zu unterschiedlich und viel zu umfassend, als dass sie erfüllbar wären. Ein recht verstandener ethischer Pluralismus, die Stärkung der moralischen Identität, eine solide Einführung in die Geschichte der Ethik sowie die Entdeckung der Schönheit des Guten können wesentliche Säulen des Ethikunterrichtes sein.

https://doi.org/10.53349/sv.2021.i2.a100
Zum Artikel
Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International.

Copyright (c) 2021 schule verantworten | führungskultur_innovation_autonomie