Digitale Berufsbildung in Myanmar
Zum Artikel

Schlagworte

Berufsbildung
Digitalisierung
Myanmar

Kategorien

Zitationsvorschlag

Han, B. B., & Sabrina, W. (2022). Digitale Berufsbildung in Myanmar: Chance auf Bildung während der Krise. Schule Verantworten | führungskultur_innovation_autonomie, 1(1), 252–256. https://doi.org/10.53349/sv.2022.i1.a153

Abstract

HELVETAS Swiss Intercooperation (nachfolgend Helvetas) setzt sich in Projekten weltweit dafür ein, dass Kinder und Jugendliche in Entwicklungsländern Zugang zu qualitativ hochwertiger Bildung erhalten. Hierbei nutzt Helvetas auch das Potenzial der Digitalisierung und testet verschiedene digitale Lösungen, um mehr Wirkung zu erreichen. Der Beitrag stellt ein Beispiel aus Myanmar vor, wo verschiedene Berufsbildungskurse digitalisiert wurden und insbesondere während der Krise dazu beitragen, dass der Zugang zu Bildung sichergestellt wird.

https://doi.org/10.53349/sv.2022.i1.a153
Zum Artikel
Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International.

Copyright (c) 2022 schule verantworten | führungskultur_innovation_autonomie