Ein Qualitätsrahmen für inklusive Schulentwicklung (Teil 2) Führen und Leiten
Zum Artikel

Schlagworte

Diversität
Schulentwicklung
Bildungsgerechtigkeit
Schulleitung
Soziale Herkunft

Kategorien

Zitationsvorschlag

Kaluza, C., & Schimek, B. (2022). Ein Qualitätsrahmen für inklusive Schulentwicklung (Teil 2) Führen und Leiten. Schule Verantworten | führungskultur_innovation_autonomie, 2(4), 87–101. https://doi.org/10.53349/sv.2022.i4.a284

Abstract

Wie im Beitrag "Ein Qualitätsrahmen für inklusive Schulentwicklung (Teil 1). Lern-  und Lehrprozesse gestalten” (Braunsteiner & Lebzelter, 2022) angekündigt, hat sich die Arbeitseinheit Inklusive Pädagogik der Pädagogischen Hochschulen im Verbund Nord-Ost zum Ziel gesetzt, sich mit dem Qualitätsrahmen für Schulen in Österreich (BMBWF 2020) diversitätsfokussiert und inklusionsorientiert auseinanderzusetzen. Im folgenden Beitrag werden Qualitätskritierien der Qualitätsdimension "Führen und Leiten" (BMBWF, 2020) ins Zentrum des Interesses gestellt. Exemplarisch werden ausgewählte internationale wissenschaftliche Befunde in Verbindung mit diesen gesetzt, um dann anhand von Beispielen Anregungen für konkrete Umsetzungen zu geben.

https://doi.org/10.53349/sv.2022.i4.a284
Zum Artikel
Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International.

Copyright (c) 2022 schule verantworten | führungskultur_innovation_autonomie