Aus der Schatzkiste der Wertbegegnung und Wertehaltung
Zum Artikel

Schlagworte

Werte
Haltung
Erziehung
Existenzanalyse
Logotherapie

Kategorien

Zitationsvorschlag

Schratz, M. (2022). Aus der Schatzkiste der Wertbegegnung und Wertehaltung . Schule Verantworten | führungskultur_innovation_autonomie, 2(4), 201–203. https://doi.org/10.53349/sv.2022.i4.a286

Abstract

In der von Pandemie, Kriegswirren und Klimakrisen gerüttelten Gesellschaft vermittelt der pro­grammatische Titel „Haltung gibt Halt“ eine wichtige Botschaft für eine Caring Society. Die Au­torin entfaltet in ihrem Buch mit der Verheißung nach „Mehr Gelassenheit in der Er­zie­hung“ (Untertitel) Themen wie Menschsein und Selbstbestimmung, Werte und Haltung, Of­fen­heit und Gelassenheit, Autorität sein und Achtsamkeit in der Sprache. Auf behutsamen We­gen führt sie in den Spuren der Existenzanalyse und Logotherapie von Viktor Frankl und Alf­red Längle zu den Wurzeln der zentralen Frage „Wie und wodurch wirkt Erziehung?“ – Rezension zu Eva Maria Waibel: Haltung gibt Halt. Mehr Gelassenheit in der Erziehung. Weinheim: Beltz Juventa, 2022.

https://doi.org/10.53349/sv.2022.i4.a286
Zum Artikel
Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International.

Copyright (c) 2022 schule verantworten | führungskultur_innovation_autonomie