Who cares?
Zum Artikel

Schlagworte

Care
Caring
Lebensbewältigung
Peer-Onlineberatung
psycho-soziale Unterstützung

Kategorien

Zitationsvorschlag

Zechner, K. A., Wiesner, C., & Böckle, M. (2022). Who cares? open2chat. Schule Verantworten | führungskultur_innovation_autonomie, 2(4), 105–114. https://doi.org/10.53349/sv.2022.i4.a278

Abstract

Was können Jugendliche tun, wenn sie sich im Gedankenkarussell befinden und sich niemandem anvertrauen können, selbst keine Antworten auf Fragen finden? Wer kann ihnen dabei helfen, diese Gedanken freizulassen und loszulassen, um wieder Zuversicht zu gewinnen? Die Online Chatplattform open2chat bietet einen geschützten und anonymen Raum, gar eine Art digitalen Primärerfahrungslernort, der Peerbegleiter*innen mit Peers vernetzt, geschulte Jugendliche mit Jugendlichen, um Care and Share als gelebte digitale und geteilte Fürsorge unter dem Aspekt eines Sich-Sorgens wechselseitig erleben zu können.

 

https://doi.org/10.53349/sv.2022.i4.a278
Zum Artikel
Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International.

Copyright (c) 2022 schule verantworten | führungskultur_innovation_autonomie