Dürfen Begabungen gefördert werden?
Zum Artikel

Schlagworte

Bildungsgerechtigkeit
Chancengerechtigkeit
Begabungsförderung

Kategorien

Zitationsvorschlag

Stachl, G., & Dutter, S. (2021). Dürfen Begabungen gefördert werden? Der Matthäuseffekt und seine Konsequenzen für schulische Begabungsförderung. Schule Verantworten | führungskultur_innovation_autonomie, 1(2), 81–88. https://doi.org/10.53349/sv.2021.i2.a109

Abstract

Die Analyse von Begabungsprogrammen zeigt eine strukturelle Benachteiligung bestimmter Bevölke­rungsschichten. Die Ursachen dieser Matthäuseffekte können in eine sozioökonomische und eine neu­rowissenschaftliche Kategorie eingeteilt und auf ihre Veränderbarkeit analysiert werden. Daraus las­sen sich Maßnahmen für die Weiterentwicklung schulischer Begabungsprogramme ableiten

https://doi.org/10.53349/sv.2021.i2.a109
Zum Artikel
Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International.

Copyright (c) 2021 schule verantworten | führungskultur_innovation_autonomie