Frieden und Krieg in Unterricht und Schule, Angebote für geflüchtete Kinder und Jugendliche aus der Ukraine
Zum Artikel

Schlagworte

Frieden
Krieg
Krieg in der Ukraine

Kategorien

Zitationsvorschlag

Huber, S., Lüke, M., Pruitt, J., Egger, M., Eßer, P., & Hoffmann, J. (2022). Frieden und Krieg in Unterricht und Schule, Angebote für geflüchtete Kinder und Jugendliche aus der Ukraine: Aktuelle Erfahrungen, Ideen und Wünsche aus der Praxis für die Praxis. Schule Verantworten | führungskultur_innovation_autonomie, 1(1), 128–145. https://doi.org/10.53349/sv.2022.i1.a188

Abstract

Dieser Artikel gibt erste Einblicke in die Wünsche, Ideen und Erfahrungen von Bildungsakteur*innen zum Umgang mit dem Krieg in der Ukraine in Unterricht und Schule und zu den ankommenden geflüchteten Kindern und Jugendlichen. Mit der qualitativen Teilstudie des Schul-Barometers (www.Schul-Barometer.net) zu Krieg und Frieden sollen Perspektiven aus der Praxis für die Praxis sichtbar werden und ein Beitrag zum kollegialen Austausch sowie das Lernen aus der Praxis geleistet werden. Die Themen umfassen die Sorgen der Schüler*innen, Wünsche von den Bildungsakteur*innen an die Politik, die Schulaufsicht, die Schulerhalter, die Schulleitungen und Mitarbeitenden sowie Ideen für Schule und Unterricht, für (pädagogische und weitere) Angebote für junge ukrainische Geflüchtete sowie eine erste Sammlung von digitalen Ressourcen für die pädagogische Arbeit in Unterricht und Schule.

https://doi.org/10.53349/sv.2022.i1.a188
Zum Artikel
Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International.

Copyright (c) 2022 schule verantworten | führungskultur_innovation_autonomie