Natur & Kultur III
Zum Artikel

Schlagworte

Wasser
Wertebildung
Kulturelle Bildung
Anthropozän
Water Action Decade

Kategorien

Zitationsvorschlag

Sippl, C. (2021). Natur & Kultur III: Jeder Tropfen zählt: vom (kulturellen) Wert des Wassers. Schule Verantworten | führungskultur_innovation_autonomie, 1(2), 162–170. https://doi.org/10.53349/sv.2021.i2.a80

Abstract

Wasser ist immer gleich viel – so lautet die Grundformel, die wir über den Wasserkreislauf auf dem Planeten Erde lernen. Aber ist Wasser immer gleich viel wert? ‚Jeder Tropfen zählt‘ ist eine Redewen­dung, die sowohl den materiellen als auch den immateriellen Wert des Wassers umfasst. Die Verein­ten Nationen haben für die Jahre 2018 bis 2028 die „Water Action Decade“ ausgerufen, mit einem alarmierenden Auftrag: eine globale Wasserkrise abzuwenden. Im Zentrum steht Nachhaltigkeitsziel Nr. 6: Sauberes Wasser und sanitäre Einrichtungen. Dieser Beitrag beleuchtet Möglichkeiten der kultu­rellen Bildung, als Beitrag zur UN-Dekade den Wert des Wassers in Schulprojekten zu fokussieren. Denn nicht nur jeder Tropfen, auch jeder Schritt in Richtung Nachhaltigkeit zählt. Statt Krisenmodus und Katastrophenszenarien steht dabei der kreative Prozess der Wertschöpfung auf dem Weg zur Wertschätzung im Mittelpunkt.

https://doi.org/10.53349/sv.2021.i2.a80
Zum Artikel
Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International.

Copyright (c) 2021 schule verantworten | führungskultur_innovation_autonomie