Nr. 2 (2022): Futures Literacy
Futures Literacy

Die UNESCO hat Futures Literacy zur essenziellen Kompetenz des 21. Jhs. erklärt. Wir stellen dazu schulleitungs­relevante Fragen: Welche Bildungsinhalte fokussieren die gesellschaftlichen Herausforderungen? Welche kulturellen Parameter ökologischer Bewusstwerdung setzen nachhaltiges Handeln in Gang? Welche Anschluss­möglichkeiten bieten sich für die Unterrichtsgegenstände? Was bedeutet das für die Schulorganisation?

Komplette Ausgabe
Zur Gesamtausgabe

Editorial

Erwin Rauscher
6
Editorial
Zum Artikel

Begriffsbox

Sabine Höflich
196–197
Resilienz
Zum Artikel